Finally it’s Matchday! Ligastart endlich da!

Endlich ist es soweit, morgen um 17 Uhr ist der Auftakt zur neuen Saison. Eigentlich könnte man sagen, es ist der Auftakt zum Neubeginn.Morgen kommt es in Judendorf zum Duell gegen den Vizemeister der abgelaufenen Saison. Außerdem kennen wir von TRB 2010 die Protagonisten aus Judendorf noch vom Hallenmasters 2012.

Wir hoffen auf ein volles Haus in Judendorf und die ersten drei Punkte in Richtung Aufstieg in die Gebietsliga!

Vorfreude in Judendorf Groß! Quelle: Woche 14.08.2013

Vorfreude in Judendorf Groß!
Quelle: Woche 14.08.2013

Vergleich der Teams! Quelle: Woche 14.08.2013

Vergleich der Teams!
Quelle: Woche 14.08.2013

Morgen um 14:30 wird sich die aktive Szene am Hauptbahnhof treffen und um 15:05 geht’s mit der S-Bahn Richtung Judendorf/Straßengel.

Fankurve fährt auf S-Bahn ab!

Fankurve fährt auf S-Bahn ab!

Wären da nicht die erfolgreichen Duelle im Steirer Cup gewesen, wäre dieser Artikel nun schon wieder beendet, doch wir blicken nochmal zurück auf die bisherigen Spielergebnisse:

1. Runde:1:0 Sieg gegen TUS Rein!

2. Runde: 3:0 Sieg gegen Kainbach-Hönigtal

Video vom Spiel:

3. Runde: 2:1 Sieg gegen SV Pachern

Videos vom Spiel:

Außerdem wurde auch seitens der Presse unser erfolgreicher Einstand im Steirer Cup entsprechend honoriert, diverse Printmedien berichteten von unseren Spielen und lobten die stimmungsvolle Atmosphäre!

Quelle: Woche Graz - 14.08.2013

Quelle: Woche Graz – 14.08.2013

Kleine Zeitung, Printausgabe:

In der 3. Runde des Steirercups sorgte der GAC für die große Überraschung: Die Elf von Gernot Plassnegger besiegte vor 1035 Zuschauern in Weinzödl Oberligist Pachern mit 2:1 (1:1). Wemmer (71.) traf zum Sieg.

Kronen Zeitung, Printausgabe:

Nach Rein und Kainbach boxte 1. Klasse Verein GAC mit Landesliga-Absteiger Pachern (2:1) den nächsten höher einzuschätzenden Klub im Steirercup hinaus. Die noch größere Sensation gab’s aber in St. Johann/Haide: Der Gebietsligist schaltete Titelverteidiger und Regionalliga-Klub Lafnitz mit 2:1 aus…

Fanreport.at:

GAC vs. TUS Rein

GAC vs. Kainbach-Hönigtal

GAC vs. Pachern

Die Spielberichte zum Nachlesen gibt’s auf der GAC-Homepage:

TUS Rein kein Stolperstein!

Kainbach-Hönigtal ohne Chance!

GAC schlägt SV Pachern!

Besonderes Highlight Zlatko Junuzovic lässt es sich nicht nehmen und hat eine persönliche Message für alle GAC Fans über Youtube veröffentlicht. Wir sind stolz darauf, dass dieses ehemalige GAK-Talent immernoch seine Wurzeln kennt und sich derartig für unseren Verein interessiert. Doch seht es euch selbst an:

Alte Rivalität!  Quelle: Woche Graz 14.08.2013

Alte Rivalität!
Quelle: Woche Graz 14.08.2013

Übrigens in der nächsten Runde am 27. August erwartet uns Großklein als Gegner. Gespielt wird wieder im Trainingszentrum Weinzödl! Danach warten noch einige Runden bis zum Finale und dann könnte die alte Rivalität endlich wieder aufleben. Denn leider hat in dieser Saison Sturm Graz auf eine Teilnahme im Steirer Cup verzichtet, vermutlich um die Belastung von zwei Euroleague Duellen gegen diese isländische Truppe besser zu verarbeiten. Gerüchten zu Folge befinden sich die Spieler seither in einer Gruppentherapie zusammen mit Red Bull Salzburg.

Ein bisschen Spaß unter geliebten Feinden muss sein. Wie oft wurde über uns gelacht und man war sich im schwarzen Lager eigentlich sicher, dass der Neustart definitiv schiefgehen wird. Doch nun sind wir wieder da und wir werden wieder für positive Schlagzeilen sorgen!

Darum bitten wir alle GAC-Fans ihren lieben Freunden zu zeigen, welcher Verein in Graz die Werte des Fussballs mit Erfolg repräsentiert.UNSER VEREIN!

Advertisements

Über René Strobl

Meine Interessen: GAK 1902, TRB 2010, Reisen, Lesen, Schreiben, Fotos, Filme, Serien und noch einiges mehr.
Dieser Beitrag wurde unter © Rosso Bianco 2010-2013, GAC abgelegt und mit , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.