Außerordentliche GV vor der Tür,Rückblick auf die Woche!

Am 4.6. 2013 oder besser gesagt am kommenden Dienstag steigt im Steiermarkhof die außerordentliche Generalversammlung unseres Vereins. Im Rahmen dieser GV wird man zu den Fortschritten rund um den GAC berichten und mal sehen, welche spannenden Themen uns erwarten.  Wir freuen uns jedenfalls auf die GV und möchten nochmal alle Mitglieder und alle die es noch werden möchten daran erinnern ihren Mitgliedsbeitrag entweder zu überweisen oder vor Ort in Bar zu bezahlen, damit euer wertvolles Stimmrecht auch von euch benutzt werden kann.

In der letzten Woche wurden einige interessante Themen präsentiert:

Beginnen wir mit der offiziellen Vorstellung von Mag. Herbert Mader. Er wurde nach dem Ausscheiden von Günther Koschak aus dem GAC-Vorstand gebeten als Schriftführer Stellvertreter den Verein zu unterstützen. Ein entsprechender Artikel zur Person Herbert Mader ist nun seit dieser Woche auf der Homepage des Grazer AC zu finden.

GAC-Vorstandsmitglied Mag. Herbert Mader vorgestellt!

In weiterer Folge möchten wir nochmal die Arbeit von Toni Baumgartner loben. Er setzt sich im Namen des GAC für eine korrekte Buchführung ein und ist ein gewissenhafter Überwacher der Mitgliedsbeitragszahlungen. Außerdem ist er Mitglied des 1. AHC GAK – dem ersten offiziell gegründeten Fanklubs des GAK aus dem Jahr 1985. Wir haben vor einiger Zeit eine Stellungnahme veröffentlicht, die unter anderem von Führungspersonen des AHC unterzeichnet wurden. Wir möchten jedoch niemanden vorenthalten, wie Anton Baumgartner als Mitglied des 1. AHC die aktuelle Lage beim Grazer AC und seine bisherige Arbeit in diesem Verein dort sieht.

Dazu möchten wir auf folgenden offenen Brief von Anton Baumgartner hinweisen:

Offener_Brief_an_den_1.AHC

Stellungnahme der GAK-Kurve

Wie letzte Woche zu erfahren war, ist Bürgermeister Nagl an einer Übernahme des Trainingszentrums interessiert. Daraufhin meldeten sich auch die übrigen Parteien der Stadt Graz in diversen Presseaussendungen zu Wort. Wir sind durchaus gespannt ob das Trainingszentrum Weinzödl die Heimat des Grazer AC wird in naher Zukunft. Auch hierzu wird es natürlich einen Situationsbericht bei der GV geben nehmen wir an.

ORF Steiermark:

Stadt Graz übernimmt GAK-Trainingszentrum

Kleine Zeitung Online:

Nagl möchte TZ kaufen

Weinzödl im Fokus von Prüfern

 

Wir sind gespannt, wie diese Geschichte ausgeht, jedenfalls freuen wir uns auf den Start der Liga, egal auf welchem Platz wir spielen werden und in welcher Liga. Hauptsache der GAC spielt und verliert dabei weder Spiele noch unnötig Geld.

Außerdem möchten wir nochmal auf die Einladung der GAK Juniors hinweisen:

Sommerfest der GAK Juniors

Die GAK Juniors freuen sich auf zahlreiche Gäste!

Wichtige Information für alle Nachwuchstalente die sich bereit fühlen für die U17 des GAC die Schuhe zu schnüren:

GAC sucht ambitionierte Spieler für die U17

Alle Informationen dazu unter office@grazer-ac.at

 

Nach der Generalversammlung wissen wir wieder mehr zum aktuellen Stand des Grazer AC und natürlich werden wir eine Zusammenfassung der nächsten Wochen wieder für euch erstellen.

Advertisements

Über René Strobl

Meine Interessen: GAK 1902, TRB 2010, Reisen, Lesen, Schreiben, Fotos, Filme, Serien und noch einiges mehr.
Dieser Beitrag wurde unter © Rosso Bianco 2010-2013, GAC abgelegt und mit , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.