Kleinfeldturnier des STT Hösele – Ein Nachbericht!

Wir waren zu Gast bei freundlichen Menschen nördlich von Graz, genauer gesagt beim Stammtisch Hösele aus der Gegend rund um Frohnleiten. Am 18.5.2013 durften wir an einem netten Event teilhaben und wir möchten uns an dieser Stelle vor die tolle Organisation und besondere Freundlichkeit bedanken.

Weiters möchten wir uns für so manchen persönlichen Fehltritt entschuldigen, der aufgrund von übermäßigen Alkoholkonsum leider durch uns verschuldet wurde. Wir haben intern bereits Konsequenzen gezogen und ein paar Schritte eingeleitet, damit gewisse Dinge nicht mehr vorkommen.

Nun aber zu den schönen Dingen des Tages:

15. Platz beim Kleinfeldturnier des STT Hösele 18.5.2013

15. Platz beim Kleinfeldturnier des STT Hösele 18.5.2013

Das Teilnehmerfeld war eigentlich als durchaus schlagbar einzuschätzen, dennoch mussten wir erkennen, dass es uns in gewissen Bereichen einfach an Übung fehlt. Wir haben die Gruppenphase in der Gruppe D leider mit folgenden Ergebnissen als unsere Endstation hinnehmen müssen. Dennoch reichte dieses verhältnismäßig „schlechte“ Ergebnis für den 15. Platz und somit wurden wir wenigstens nicht Letzter.

TRB 2010 0:3 FC Stegmüller

SSV Flygwy 3:1 TRB 2010

FC Hirsch 3:0 TRB 2010

Wo lagen eigentlich diesmal unsere Schwächen? Vermutlich in den Bereichen Zweikampfstärke, Spielaufbau und Abwehrverhalten.

Einerseits hat man gemerkt, dass wir spielerisch durchaus mithalten können und wenn wir konsequenter in die Zweikämpfe gegangen wären, jedoch ohne unnötige Fouls zu begehen, so wäre manch ein Torerfolg der Gegner sicherlich ausgeblieben. Dennoch muss man betonen, dass wir einerseits Ersatzgeschwächt angetreten sind und auf zumindest einen technisch starken Spieler verzichten mussten. Wir werden wohl auch in Zukunft etwas mehr Wiener Schnitzel, Schweinsbraten und Co vertilgen, um bei Zweikämpfen nicht gegen „Wände“ zu laufen.

Trotzdem hatten wir Spaß bei diesem Turnier und würden uns natürlich freuen, wenn wir im nächsten Jahr wieder eingeladen werden. Wir versprechen auch, so manches Verhalten anzupassen und unsere besten Seiten mitzubringen.

Ein paar Impressionen sind übrigens auf unserer Facebook Seite zu finden. Wir freuen uns beim nächsten Turnier im Juni vermutlich in Fürstenfeld.

 

Advertisements

Über René Strobl

Meine Interessen: GAK 1902, TRB 2010, Reisen, Lesen, Schreiben, Fotos, Filme, Serien und noch einiges mehr.
Dieser Beitrag wurde unter © Rosso Bianco 2010-2013 abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.