GAC nimmt Fahrt auf – News aus erster Hand!

Die Ereignisse rund um den GAC sind mal wieder durchaus positiv zu bewerten. So hat sich der Vorstand letzte Woche durch die Kooptierung von Mag. Herbert Mader durchaus positiv verstärkt, aber auch im Hintergrund läuft so manches nach Plan.

Mag. Herbert Mader im Vorstand des GAC!

Mag. Herbert Mader im Vorstand des GAC!
Quelle: Grazer AC

Am Freitag nahmen René Strobl und Gernot Klein von TRB 2010 an der Sitzung des Gründungsgremiums wieder teil und es kam zu einigen grundlegenden Veränderungen und Optimierungen innerhalb dieser Initiative.

Fortan tritt die Initiative des Gründungsgremiums unter dem Arbeitstitel „GAC Anhängergremium“ – Ihr habt natürlich Recht, wenn ihr nun sagt:“So viele Namen, ich kenne mich nicht mehr aus.“ Aber wir können euch versichern, wir sind die „Guten“. Übrigens die Leitung des GAC Anhängergremiums hat derzeit Harald Schellnast übernommen, er koordiniert fortan die Treffen der Arbeitsgruppen.

Nachfolgend möchten wir die neu definierten Arbeitsbereiche des GAC AG’s vorstellen:

Gruppe A: Saisoneröffnung (Leiter: Mag. Michael Rath)

Gruppe B: Gastro (Leiter: Michael Brandstetter)

Gruppe C: Merchandising, Ausrüster (Leiter: Flo Stadlober)

Gruppe D: Mitglieder, Spenden, Ticketverkauf (Leiter: Georg Dielacher)

Gruppe E: Kommunikation (Leiter: Alex Walentin)

Der Vorstand wird sich aktiv an den Arbeitsgruppen beteiligen und nach zeitlichen Möglichkeiten an einzelnen Treffen teilnehmen. Dies soll die Möglichkeit eröffnen, einen reibungslosen und unbürokratischen Austausch von Ideen zu ermöglichen. Es wird nun vermehrt auch auf eine adäquate Öffentlichkeitsarbeit geachtet, hierfür wurde Alex Walentin als Leiter auserwählt, der bisher schon die Fanseite GAK auf Facebook betreut hat. Für offizielle Pressemitteilungen des Vorstandes ist natürlich weiterhin Mag. (FH) Matthias Dielacher zuständig, jedoch wird er im Bereich des GAK-Forums von User „Ras Tschubai“ vertreten, der sich nach einer verdienten Pause vom Gründungsgremium wieder bereiterklärt hat, dort für Anfragen und Verlautbarungen zur Verfügung zu stehen. Unterstützt wird die Kommunikationsarbeit von Michael Hierzmann, Mag. Michael Rath, René Strobl und weiteren Personen.

Im Bereich Merchandising & Ausrüster hat man mit Florian Stadlober einen erfahrenen Mann weiterhin im Boot und man wird versuchen bis zur Generalversammlung, welche am 4.6.2013 im Steiermarkhof stattfindet, erste Ergebnisse zu präsentieren. Der Vorstand hat dahingehend seinen Segen erteilt.

Für die Mitglieder des GAC wird ebenso in Absprache mit dem Vorstand ein Konzept erstellt, die den Mitgliedern des GAC neben dem heiligen Stimmrecht, noch ein paar schöne weitere Vorteile ermöglichen sollen. Welche „Goodies“ da auf euch warten könnten, dürfen wir euch an dieser Stelle natürlich nicht verraten, aber wir sind der Meinung, eine Mitgliedschaft beim GAC lohnt sich auf jeden Fall. Übrigens kümmert sich Georg Dielacher als Leiter der Mitglieder/Ticketing Gruppe um diese Thematik. Als erste Idee wurde übrigens für Gönner die Möglichkeit eingerichtet dem Grazer AC eine Spende zukommen zu lassen und zwar unter folgendem Link:

Spenden an den Grazer AC

Ihr habt als Mitglied des GAC die einzigartige Chance, bei einem Verein aktiv eure Meinung einfließen zu lassen und Teil einer wahrlich exklusiven Gesellschaft zu werden. Man kann stolz behaupten, dass es den Mitgliedern zu verdanken ist, dass man das Projekt GAC überhaupt ins Leben rufen konnte und auch weiterhin wird es wichtig sein, dass der GAC weitere Mitglieder gewinnt, denn einerseits gewinnt der GAC dadurch an Bedeutung für Sponsoren, anderseits helfen die Mitgliedsbeiträge direkt den Budgetplanungen des Vereins und nicht zu vergessen, können viele Köpfe durchaus kreative Gedanken generieren.

Die Gastronomie und auch die Saisoneröffnung sind zwei ganz wichtige und heisse Themen, denn ohne ordentliche Verpflegung, ist ein Fussballnachmittag nur halb so schön und womöglich kann man die Saisoneröffnung zu einem wahren Fest für Rote machen, wie auch zum Beispiel das legendäre Hallenturnier der Society Graz 06 in seinen beiden bisherigen Auflagen wahrlich ein grandioses Event von Roten für Rote war. Wir wären natürlich bereit, an solch einem Event teilzunehmen.

Wir werden euch natürlich weiterhin von den Fortschritten rund um den GAC berichten.

Übrigens habt ihr in den letzten Tagen eigentlich auch so ein unterhaltsames Schreiben von unserem leider jung verstorbenen GAK erhalten?

Betreff: Einladung Informationsveranstaltung
Sehr geehrte Damen und Herren!
Wie schon in den Medien berichtet wurde, haben sich die Vereine GAK und Gratkorn zu einer Spielgemeinschaft entschlossen. Um zu diesem Thema Stellung zu nehmen, möchten wir Sie zu einem Informationsabend einladen.
Folgende Themen erwarten Sie:
  1. Alt GAK – Stand der Dinge – Insolvenzverfahren
  2. Trainingszentrum Weinzödl
  3. Vorstellung Grazer und Gratkorner Athletik Fußballklub
  4. Namensgebung – Ansuchen Stammverein
  5. Mitgliedschaft neu
Veranstaltungsort: Eventcenter Andritz, Radegunderstraße 10, 8045 Graz
Beginn: 19:00 Uhr
Datum: 15.05.2013
 Wir freuen uns auf Ihr kommen!
 Mit freundlichen Grüßen
das Präsidium des GAK Fußball (GAK 1902)
Pierre-Piet Hoyos e.h., Harald Fischl e.h.

Wir möchten hier dezidiert eine Täuschung offenbaren!Der GAK ist derzeit zwar am Papier noch existent, jedoch sind 350.000€ zur Tilgung der offenen Forderungen notwendig. Ebenso ermittelt die Staatsanwaltschaft vermutlich gerade zum Thema „GAK-Insolvenzen“. Es wäre durchaus naiv, zu glauben ein toter Verein und ein angeschlagener Regionaligist sind an einer Spielgemeinschaft interessiert. Wir fragen uns, wie man zu solchen Veranstaltungen in der Kanzlei Scherbaum & Seebacher steht und ob man im „tiefroten“ Gratkorn auch so eine Freude über diese „großartigen“ Meldungen spürt. Wir bezweifeln dies natürlich und geben daher eine klare Empfehlung ab, hört auf euer Gewissen und euren gesunden Menschenverstand und glaubt nicht alles, was man euch bei diversen Massenveranstaltungen versucht glaubhaft zu machen. In Gratkorn ist man übrigens an keiner Spielgemeinschaft mit dem GAC interessiert, wieso sollte man dann an einer Spielgemeinschaft mit dem insolventen GAK interessiert sein?

Wer sich vom Grazer AC ein eigenes Bild machen möchte, kann dies am 4.6.2013 ab 19:00 Uhr im Steiermarkhof tun. Denn da findet die nächste ao. Generalversammlung statt. Solltet ihr Mitglied sein, dann habt ihr heute per E-Mail, um Kosteneffizienz zu beweisen, aber natürlich auch per Post, falls ihr keine E-Mailadresse habt, die offizielle Einladung zur Veranstaltung erhalten. Verschickt wurde diese Mail von Anton Baumgartner!

Digitale Kopie der Einladung zur ao. GV des GAC am 4.6.2013

Digitale Kopie der Einladung zur ao. GV des GAC am 4.6.2013

Wer noch kein Mitglied ist, sollte dies rasch ändern und zwar gleich Online auf der Homepage des Grazer AC.

Über René Strobl

Meine Interessen: GAK 1902, TRB 2010, Reisen, Lesen, Schreiben, Fotos, Filme, Serien und noch einiges mehr.
Dieser Beitrag wurde unter © Rosso Bianco 2010-2013, GAC abgelegt und mit , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.